Der Versorgungsamt Report

Der Versorgungsamt Report

Wer sich mit Bekannten, Freunden, Ärzten oder Rechtsanwälten über das Thema Versorgungsamt unterhält, wird schnell auf eine Flut von negativen Erfahrungen und Emotionen stoßen. Aber auch wenn die Frustration groß ist, so wird dieses Thema in der Öffentlichkeit im Allgemeinen und in den Medien im Besonderen kaum behandelt.

Auf der Grundlage von mehrjährigen Recherchen und umfangreichem Insiderwissen beschreibt "Der Versorgungsamt Report“, wie Behinderten der Kampf um die Anerkennung ihrer Leiden ab der ersten Antragsstellung erschwert wird, und warum dies so ist.

Der Autor, der sich nach über zehnjähriger Tätigkeit als Vertragsarzt der Versorgungsverwaltung selbst als „externer Insider“ beschreibt, enthüllt in diesem Buch umfangreiche Insider-Informationen zu oftmals skandalösen und unglaublichen Details der Arbeit der Versorgungsverwaltungen.

Ein Buch, das jeden aufrüttelt, der sich mit den Themen Krankheit und Behinderung, soziale Gerechtigkeit und Umgang mit den Menschen in Deutschland befasst und eine intensive Diskussion über den Umgang mit unseren behinderten Mitbürgern auslösen wird.

Schneider, Dieter
Der Versorgungsamt Report
Wie die Versorgungsämter Kranke und Behinderte verwalten
Droste Verlag Düsseldorf
Paperback, 388 Seiten
ISBN: 978-3-7700-1353-1

19,95 €
(inkl. MwSt.)